Fundstücke - Veranstaltungen und Aktuelles

aus Literatur, Musik, Film, TV ...

Indigenous in Schöppingen

Die Musikgruppe Indigenous spielt am 3. Juni von 19.15 Uhr bis 20.30 Uhr auf dem Grolsch Blues Festival in Schöppingen.

Ankündigung auf der offiziellen Website vom Grolsch Blues Festival
Offizielle Website von Indigenous
Facebook von Indigenous

20.5.17 (Musik)


Mitch Walking Elk und Wade Fernandez on tour

In diesem Jahr werden Wade Fernandez und Mitch Walking Elk vom 1. - 25. Juni wieder gemeinsam an etlichen Orten in Deutschland auftreten. Vor der gemeinsamen Tournee wird Wade Fernandez Solokonzerte in Landsberg (28.5.) und Oberaudorf (31.5.) geben.

Tourdaten auf der offiziellen Website des Traumfänger-Verlags
offizielle Website von Wade Fernandez
Facebook von Wade Fernandez Music
Offizielle Website von Mitch Walking Elk
Facebook von Mitch Walking Elk

20.5.17 (Musik)


Raye Zaragoza on tour

Die Sängerin Raye Zaragoza wird zwischem dem 26. Mai und 25. Juni in Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Italien und den Niederlanden auftreten.

Tourdaten auf der offiziellen Website von Raye Zaragoza
Facebook von Raye Zaragoza

20.5.17 (Musik)


Lieder und Geschichten der Menominee – das Volk des Wildreises

Wade Fernandez und seine Frau Paula werden am 9. Mai in München von ihrem Volk, den Menominee, erzählen. Der Vortrag wird begleitet von einer Powerpoint-Präsentation, der Musik von Wade Fernandez und seinen Kindern.

Ankündigung auf der offiziellen Website von EineWeltHaus München
offizielle Website von Wade Fernandez
Facebook von Wade Fernandez Music

19.3.17 (Musik)


Dokumentarfilm "Rumble - The Indians Who Rocked The World" in München

Das Dok.fest München zeigt am 6. und 8. Mai den Dokumentarfilm Rumble - The Indians Who Rocked The World.

Termine und Information auf der offiziellen Website von Dok.fest München

24.4.17 (Film/Musik)


Best of INDIANER INUIT: Das Nordamerika Filmfestival in Ismaning

Gunter Lange, der künstlerische Leiter von INDIANER INUIT: Das Nordamerika Filmfestival zeigt am 18. März in der Volkshochschule in Ismaning die Dokumentarfilme Nutak - Memories of a Resettlement und We're Still Here - Johnny Cash's Bitter Tears Revisited sowie den Spielfilm Maïna.

Ankündigung auf der offiziellen Website der VHS im Norden des Landkreises München
offizielle Facebookseite von Maïna

5.3.17 (Film)


Berlinale - Sonderreihe: NATIVe – A Journey into Indigenous Cinema

Bei der Berlinale 2017, die vom 9.- 19. Februar stattfindet, wird die Sonderreihe NATIVe – A Journey into Indigenous Cinema den Fokus auf das indigene Kino der Arktis legen.
Das indigene Kino hat auch in diesem Jahr wieder einen Stand beim European Film Market.

Informationen zur Sonderreihe NATIVe – A Journey into Indigenous Cinema auf der offiziellen Website der Berlinale
Pressemitteilung mit dem Programm: Kino aus der Kälte: Berlinale NATIVe 2017 zeigt indigene Filme vom Polarkreis
offizielle Website von EFM-Stand: Indigenous Cinema mit Details zu Veranstaltungen und Vorführungen

1.2.17 (Film)


Nordlichter - Kino Polar in Hamburg

Im Rahmen der Veranstaltung Nordlichter - Kino Polar zeigt das Museum für Völkerkunde Hamburg Ende Januar u.a. den Dokumentarfilm Inuit Piqutingit (What Belongs to Inuit) von Zacharias Kunuk und Bernadette Dean und den Kurzfilm Mobilize von Caroline Monnet.

Termine und Information auf der offiziellen Website des Museum für Völkerkunde Hamburg
Offizielle Website von Caroline Monnet

22.1.17 (Film)


Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

Im Rahmen des Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg werden vom 10. - 20. November die Filme Neither Wolf Nor Dog, !qaluit, Mekko und Mara'akame's Dream gezeigt.

Termine und Information für Neither Wolf Nor Dog auf der offiziellen Website des Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg
Termine und Information für Iqaluit auf der offiziellen Website des Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg
Termine und Information für Mekko auf der offiziellen Website des Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg
Termine und Information für Mara'akame's Dream auf der offiziellen Website des Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg

8.11.16 (Film)


Film "Avant Les Rues" in Tübingen

Im Rahmen der Französischen Filmtage Tübingen/Stuttgart wird am 3., 4. und 9. November in Tübingen der Film Avant Les Rues - Before The Streets gezeigt.

Termine und Information auf der offiziellen Website der Französischen Filmtage Tübingen/Stuttgart
Facebookseite von Before The Streets

2.11.16 (Film)


Tournee von Amanda Rheaume

Im Rahmen einer Europatournee vom 28. Oktober bis 3. Dezember wird Amanda Rheaume mehrere Konzerte in Deutschland, Österreich und den Niederlanden geben.

Informationen und Tourdaten auf der offiziellen Website von Amanda Rheaume

29.10.16 (Musik)


Herbsttournee von Wade Fernandez

Wade Fernandez wird vom 27. Oktober bis 20. November wieder mehrere Konzerte in Deutschland geben und Schulen in Österreich besuchen. Er wird dabei von seinem Sohn Quintin begleitet.

Tourdaten auf der offiziellen Website des Traumfänger-Verlags
offizielle Website von Wade Fernandez
Facebook von Wade Fernandez Music

27.10.16 (Musik)


Tournee von Sihasin

Das Duo Sihasin, bestehend aus Jeneda und Clayson Benally, wird im Oktober in Heidelberg (8.10.), Windeck-Schladern (10.10.) und Hamburg (14.10.) auftreten und danach mehrere Konzerte in Frankreich geben.

Tourdaten auf der offiziellen Website von Sihasin
Facebook von Sihasin

2.10.16 (Musik)


Film "Iqaluit" in Hamburg

Das Filmfest Hamburg zeigt am 1. und 5. Oktober den Film Iqaluit.

Termine und Information auf der offiziellen Website vom Filmfest Hamburg
Facebookseite von Iqaluit

1.10.16 (Film)


Film "The Saver" in Chemnitz

Das Internationale Filmfestival SCHLINGEL für Kinder und junges Publikum zeigt am 28., 29. und 30. September in Chemnitz den Jugendfilm The Saver mit Imajyn Cardinal, Michelle Thrush und Brandon Oakes.

Termine und Information auf der offiziellen Website vom Internationalen Filmfestival SCHLINGEL
Facebookseite von The Saver

28.9.16 (Film)


Herbsttournee von Mitch Walking Elk

Mitch Walking Elk wird vom 17. September bis 9. Oktober wieder mehrere Konzerte in Deutschland geben.

Tourdaten auf der offiziellen Website des Traumfänger-Verlags
Offizielle Website von Mitch Walking Elk
Facebook von Mitch Walking Elk

6.9.16 (Musik)


Film "Children of The Arctic" in Konstanz

Im Rahmen der Inuit-Woche des Kinderkulturzentrums (KiKuZ) in Konstanz wird der Schweizer Regisseur Nick Brandestini am 02. September um 20 Uhr seinen Dokumentarfilm Children of the Artctic im SCALA-Kino präsentieren. Nick Brandestini sowie die beiden kanadischen Inuit Throat-Sängerinnen des Duos Sila Singers, Jenna Joyce Broomfield und Malaya Bishop werden bei der Vorführung anwesend sein und Fragen beantworten.

Offizielle Website: Children of The Arctic
Offizielle Website: Sila Singers

14.8.16 (Film)


364 – Timeless Wisdom for Modern Times

Der humanitär engagierte Schauspieler und Sänger Tom Jackson hat ein Buch mit dem Titel 364 – Timeless Wisdom for Modern Times veröffentlicht. Das Buch enthält 364 Zitate und lässt auf jeder Seite Raum für eigene Gedanken dazu. 364 – Timeless Wisdom for Modern Times ist als gebundene Ausgabe und auch als eBook App erhältlich. Der Erlös aus dem Verkauf des Buches und auch der App kommt dem Roten Kreuz Kanada zugute.

364 – Timeless Wisdom for Modern Times
App: 364 – Timeless Wisdom for Modern Times

14.8.16 (Literatur)


Arte-Magazin Kurzschluss: "NATIVE - Indigene Filme aus Nordamerika"

Am 12. August zeigt das Arte-Magazin Kurzschluss einen Beitrag zum Thema Indigene Filme aus Nordamerika und berichtet über Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival 2016. Die offizielle Website von Arte stellt zusätzliche Informationen und Videoclips zur Verfügung.

Kurzschluss - "NATIVE - Indigene Filme aus Nordamerika"
Festival: Indianer Inuit – Das Nordamerika Filmfestival

12.8.16 (Film)


Warriors of Music Tour mit Wade Fernandez und Mitch Walking Elk

Wade Fernandez und Mitch Walking Elk werden vom 24. Mai bis zum 19. Juni gemeinsam wieder an etlichen Orten in Deutschland auftreten.

Tourdaten auf der offiziellen Website des Traumfänger-Verlags
offizielle Website von Wade Fernandez
Facebook von Wade Fernandez Music
Offizielle Website von Mitch Walking Elk
Facebook von Mitch Walking Elk

Mitch Walking Elk

Wade Fernandez, Mitch Walking Elk

Wade Fernandez und Mitch Walking Elk am 29. Mai 2016 in Markt Berolzheim

Wade Fernandez

Wade Fernandez

aktualisiert am 6.6.16 (Musik)


Filme von Wapikoni Mobile in Hamburg

Im Rahmen des Internationalen Kurzfilmfestivals Hamburg werden vom 2.-5. Juni mehrere Kurzfilme des Wapikoni Mobile aus Quebec gezeigt. Wapikoni bietet indigenen Jugendlichen mit seinem mobilem Studio, das von Gemeinde zu Gemeinde reist, die einzigartige Chance, ihre Talente im audiovisuellen Bereich zu entdecken und zu entwickeln.

Informationen auf der offiziellen Website von Internationales Kurzfilmfestival Hamburg
Offizielle Website: Wapikoni Mobile

28.5.16 (Film)


Nat'aanii Means und Witko - Native American Hip Hop in Deutschland

Nat'aanii Means und Witko werden im Mai in Berlin (19.5)., Potsdam (20.5.), Leipzig (21.5.), Halle (22.5.) und Chemnitz (28.5.) gemeinsam auftreten.

Ankündigung auf der offiziellen Website von Rote Rakete Records
Facebook von Witko
Facebook von Nat'aanii Means

19.5.16 (Musik)


Drew Hayden Taylor in Zürich

Der Autor Drew Hayden Taylor wird am 22. Mai um 14.00 Uhr im NONAM (NORDAMERIKA NATIVE MUSEUM) in Zürich einen Vortrag mit dem Titel Me Funny – Geschichten eines blonden, blauäugigen Ojibwa-Indianers halten.

Ankündigung auf der Website des NONAM
Offizielle Website von Drew Hayden Taylor

17.5.16 (Literatur)


George Leach in Radebeul

George Leach wird am 7. Mai (15.00/17.00/19.00) und am 8. Mai (12.00/14.00/16.00) in Radebeul auftreten.

Offizielle Website von George Leach

aktualisiert am 22.4.16 (Musik)


Indianische Filmnächte in Radebeul

Am 6. Mai wird um 21.00 Uhr in Radebeul der Film Four Sheets to the Wind gezeigt. Am 7. Mai ist um 21.30 Uhr der Film Songs My Brother Taught Me zu sehen.

Offizielle Website: Songs My Brother Taught Me

22.4.16 (Film)


Berlinale - Sonderreihe: NATIVe – A Journey into Indigenous Cinema

Bei der Berlinale 2016, die vom 11.- 21. Februar stattfindet, wird die Sonderreihe NATIVe – A Journey into Indigenous Cinema eine Brücke schlagen zwische der Region Lateinamerika und der Region Arktis, die 2017 im Fokus stehen wird.
Es werden die Filme El Abrazo de la Serpiente von Ciro Guerra und QAPIRANGAJUQ: INUIT KNOWLEDGE AND CLIMATE CHANGE von Zacharias Kunuk und Ian Mauro gezeigt. Der Film Avant les rues (Before the Streets) (Kanada 2016) von Chloé Leriche wird im Rahmen von Generation 14plus gezeigt.
Das indigene Kino hat auch in diesem Jahr wieder einen Stand beim European Film Market. Unter den Gästen der Berlinale ist Jason Ryle vom ImagineNATIVE Film Festival.

Informationen zur Sonderreihe NATIVe – A Journey into Indigenous Cinema auf der offiziellen Website der Berlinale
Details zum Film Avant les rues
offizielle Website von EFM-Stand: Indigenous Cinema mit Details zu Veranstaltungen und Vorführungen

10.2.16 (Film)


Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival 2016

Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival [6] wird vom 21. bis zum 24. Januar 2016 in Stuttgart stattfinden.

Offizielle Website von Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival

aktualisiert am 16.1.16 (Film, Musik)


The Return of Navajo Boy

Im Rahmen des Internationalen Uranium Filmfestivals wird am 20. Dezember in Berlin der Dokumentarfilm The Return of Navajo Boy gezeigt.

Ankündigung auf der offiziellen Website des Internationalen Uranium Filmfestivals
Facebook von The Return of Navajo Boy

16.1.16 (Film)


Rahmenprogramm von Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival 2016

Am 18. Januar werden im DAI Tübingen der Dokumentarfilm UNAKULUK und der Spielfilm LE DEP gezeigt. Davor werden Jenna Joyce Broomfield und Malaya Bishop den traditionellen Kehlkopfgesang vorführen.
Am 19. Januar werden im DAZ Stuttgart die Brüder Samsoche und Lumhe „Micco“ Sampson einen Vortrag mit dem Titel The Gentle Indian Giant: Will Sampson halten.
Am 20. Januar findet im Lindennmuseum in Stuttgart ein Konzert unter dem Titel Throat Singing Meets Urban Native Rap statt. Neben den Sila Singers, bestehend aus Jenna Joyce Broomfield und Malaya Bishop, tritt Frank Waln auf, dessen Darbietung von den Hooptänzern Samsoche und Lumhe „Micco“ Sampson begleitet wird.
Frank Waln, Samsoche und Lumhe „Micco“ Sampson werden außerdem am 17. Januar in Konstanz und am 22. Januar ein weiteres Mal in Stuttgart auftreten.

Informationen auf der offiziellen Website des DAI Tübingen
Informationen auf der offiziellen Website des DAZ Stuttgart
Informationen auf der offiziellen Website des Lindenmuseums
Informationen auf der offiziellen Website von Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival

16.1.16 (Film, Musik)


Samantha Crain auf Europatournee

Im Rahmen ihrer Europatournee wird Samantha Crain auch in Deutschland auftreten: in Berlin (16.11.), in Köln (19.11.), in Schorndorf (20.11.) und in München (22.11.).

Informationen und Tourdaten auf der offiziellen Website von Samantha Crain

14.11.15 (Musik)


Tage des indigenen Films in Rostock

In Rostock finden vom 16. - 20. November zum dritten Mal die Tage des indigenen Films statt.

Programm auf der offiziellen Website der Tage des indigenen Films

14.11.15 (Film)


Herbsttournee von Wade Fernandez

Wade Fernandez wird vom 22. Oktober bis zum 29. November wieder in Europa (Deutschland, Italien, Österreich, Schweiz) auftreten.

Tourdaten, Informationen und Hörproben auf der offiziellen Website von Wade Fernandez
Facebook von Wade Fernandez Music

18.10.15 (Musik)


Maple Movies in München

Das Werkstattkino in München zeigt im Rahmen der Maple Movies 2015 am 2. und 3. Oktober die ImagineNative Shorts, 7 Kurzfilme indigener Filmemacherinnen, sowie am 1. und 3. Oktober den Dokumentarfilm Trick or Treaty der bekannten indigenen Filmemacherin Alanis Obomsawin.

Offizielle Website der Maple Movies

29.9.15 (Film)


Amanda Rheaume auf Europatournee

Nach 2 Konzerten in Dänemark wird Amanda Rheaume vom 31. August - 25. Septemberin 17 Orten in Deutschland sowie auch in Österreich (Fugen, Kitzbühl, Innsbruck) und Frankreich (Ingwiller) auftreten. Nach einem Konzert in Belgien (Turnhout) finden dann die restlichen 11 Auftritte bis zum 11. Oktober in Großbritannien statt.

Informationen und Tourdaten auf der offiziellen Website von Amanda Rheaume

1.9.15 (Musik)


Maple Movies in Hamburg

Das Metropolis Kino in Hamburg zeigt im Rahmen der Maple Movies 2015 am 3. September die ImagineNative Shorts, 7 Kurzfilme indigener Filmemacherinnen, und anschließend den Dokumentarfilm Trick or Treaty? der bekannten indigenen Filmemacherin Alanis Obomsawin, der dann am 9. September wiederholt wird.

Informationen auf der offiziellen Website des Metropolis Kino
Offizielle Website der Maple Movies

aktualisiert am 1.9.15 (Film)


Filmvorführung in Konstanz: Maïna, das Wolfsmädchen

Am 4. September um 20.00 Uhr wird im Kulturzentrum K9 in Konstanz der Film Maïna, das Wolfsmädchen gezeigt. Die Tsimshian-Künstlerin Lianna Spence, die sich als Gast der Indianerwoche des KiKuZ in Konstanz aufhält, wird bei der Vorführung anwesend sein.

Informationen auf der offiziellen Website des Kulturzentrums K9
Informationen zu Maïna, das Wolfsmädchen auf der offiziellen Website der deutschen Film- und Medienbewertung FBW
Offizielle Website von Lianna Spence

29.8.15 (Film)


Mitch Walking Elk auf Deutschlandtournee

Mitch Walking Elk wird von Mitte August bis Mitte September mehrere Konzerte in Deutschland geben.

Tourdaten auf der offiziellen Website des Traumfänger-Verlags
Offizielle Website von Mitch Walking Elk
Facebook von Mitch Walking Elk

1.8.15 (Musik)


Amanda Rheaume in Deutschland

Amanda Rheaume wird Ende Juni in Bad Rappenau (25.6.), in Bad Soden (26.6.) und in Linz, Österreich, (27.6.) auftreten.

Informationen und Tourdaten auf der offiziellen Website von Amanda Rheaume

23.6.15 (Musik)


31. Internationales Kurzfilm Festival Hamburg

Im Rahmen des Internationalen Kurzfilm Festivals Hamburg werden vom 11. bis 14. Juni auch Kurzfilme aus Kanada gezeigt.

Informationen auf der offiziellen Website des Internationalen Kurzfilm Festivals Hamburg
Offizielle Website von Caroline Monnet

12.6.15 (Film)


Hip-Hop-Duo Shining Soul auf Deutschlandtournee

Das Hip-Hop-Duo Shining Soul wird vom 6. bis 21. Juni in 11 verschiedenen Orten in Deutschland auftreten.

Tourdaten auf der offiziellen Website von Rote Rakete Records
Offizielle Website von Shining Soul

29.5.15 (Musik)


Konzerte mit Wade Fernandez und Mitch Walking Elk

Wade Fernandez und Mitch Walking Elk werden vom 27. Mai bis zum 14. Juni gemeinsam wieder an etlichen Orten in Deutschland auftreten.

offizielle Website von Wade Fernandez
Facebook von Wade Fernandez Music
Offizielle Website von Mitch Walking Elk
Facebook von Mitch Walking Elk

Mitch Walking Elk

Wade Fernandez, Mitch Walking Elk

Wade Fernandez und Mitch Walking Elk am 2. Juli 2014 in München

Wade Fernandez

Wade Fernandez

Wade Fernandez, Mitch Walking Elk

aktualisiert am 28.5.15 (Musik)


Konzerte mit Joanne Shenandoah

Die international bekannte und preisgekrönte Musikerin Joanne Shenandoah ist am 9. Mai um 19.30 Uhr in Friedensau aufgetreten. Am selben Tag hielt dort um 15.30 Uhr der Autor und Journalist Doug George-Kanentiio einen Vortrag zum Thema Die Irokesen - gestern und heute. Weitere Konzerte fanden in Freiburg (7.5.), Nürnberg (19.5.), Tübingen (20.5.) und Stuttgart (21.5.) statt. In Zürich, Schweiz, gab es am 3. Mai um 19.00 Uhr ein Konzert im Völkerkundemuseum und um 11.00 Uhr ein Konzert für Kinder im NONAM.

Informationen auf der offiziellen Website des Deutsch-Amerikanischen Instituts Freiburg
Informationen auf der offiziellen Website des d.a.i. Tübingen
Informationen auf der offiziellen Website der Universität Zürich
offizielle Website von Joanne Shenandoah

Joanne Shenandoah

Joanne Shenandoah

Joanne Shenandoah

Joanne Shenandoah am 19. Mai in Nürnberg

aktualisiert am 26.5.15 (Musik)


Digging Roots in Radebeul

Das kanadische Duo Digging Roots wird am 16. Mai (15.00/17.00) und am 17. Mai (12.00/14.00/16.00) in Radebeul auftreten.

Offizielle Website von Digging Roots

11.4.15 (Musik)


Indianische Filmnächte in Radebeul

Die Oneida Nation zeigt am 15. Mai um 21.00 Uhr in Radebeul den Film Winter in the Blood und am 16. Mai um 21.30 Uhr den Dokumentarfilm Lacrosse Stick Maker.

Offizielle Website: Winter in the Blood

11.4.15 (Film)


Shana - The Wolf's Music

Ab dem 23. April kommt der Film Shana - The Wolf's Music ins Kino. Der Regisseur Nino Jacusso drehte in Kanada mit indigenen Darstellern.

Offizielle Website von Shana - The Wolf's Music
Spielplan auf der offiziellen Website von One Filmverleih

7.4.15 (Film)


29e Festival International de Films de Fribourg

Das Internationale Filmfestival 2015 in Fribourg, Schweiz, zeigt vom 21. - 28. März indigene Filme in der Sektion Terra incognita: Nordamerikanisches indigenes Kino. Unter den Gästen des Filmfestivals sind die Filmemacher Alanis Obomsawin und Chris Eyre sowie Jesse Wente, Programmdirektor von TIFF Bell Lightbox.

Informationen auf der offiziellen Website von Internationales Filmfestival Fribourg

22.3.15 (Film)


Berlinale - Sonderreihe: NATIVe – A Journey into Indigenous Cinema

Bei der Berlinale 2015, die vom 5.-15. Februar stattfindet, steht Lateinamerika im Mittelpunkt der Sonderreihe NATIVe – A Journey into Indigenous Cinema.
Der Film Bloodlines (USA 2014) von Christopher Nataanii Cegielski wird im Rahmen der Kurzfilme Generation 14plus 1 gezeigt.
Der Dokumentarfilm The Seventh Fire ist Teil von Berlinale Special.
Reel Kanata - The Embargo Project zeigt die Kurzfilme Roberta, Skyworld, Bihttos (Rebel), Intemperance und Aviliaq (Entwined).
Das indigene Kino hat in diesem Jahr auch einen Stand beim European Film Market. Unter den Gästen der Berlinale sind Jason Ryle vom ImagineNATIVE Film and Media Arts Festival, Toronto, und die Filmemacher Chris Eyre, Zoe Hopkins, Caroline Monnet und Elle-Máijá Tailfeathers.

Informationen zur Sonderreihe NATIVe – A Journey into Indigenous Cinema auf der offiziellen Website der Berlinale
Details zum Kurzfilm Bloodlines
Details zum Dokumentarfilm The Seventh Fire
Details zu Reel Kanata - The Embargo Project
offizielle Website von EFM-Stand: Indigenous Cinema mit Details zu Veranstaltungen und Vorführungen

aktualisiert am 1.2.15 (Film)


Zuhause in der Wildnis - unser indianisches Leben

Im Museum für Völkerkunde in Hamburg wird am 29. Januar der Dokumentarfilm Zuhause in der Wildnis - unser indianisches Leben über die Familie Seven Deers gezeigt. Die Filmemacherin Claudia Dejá wird im Anschluss an die Vorführung Fragen beantworten.

Informationen auf der offiziellen Website des Museums für Völkerkunde Hamburg

26.1.15 (Film)


Herbsttournee von Mitch Walking Elk

Mitch Walking Elk wird vom 25. November bis zum 11. Dezember wieder in Deutschland auftreten.

Offizielle Website von Mitch Walking Elk
Tourdaten auf der Facebookseite vom Traumfängerverlag

23.11.14 (Musik)


Wade Fernandez und Mitch Walking Elk in München

Am 25. November werden Wade Fernandez und Mitch Walking Elk um 15.00 Uhr auf dem Odeonsplatz in München auftreten. Sie unterstützen mit ihrem Auftritt die Demonstration gegen Gewalt an indigenen Frauen, die von der Aktionsgruppe Indianer & Menschenrechte organisiert wird.

Ankündigung der Veranstaltung auf der Facebookseite vom Traumfängerverlag

22.11.14 (Musik)


Tage des indigenen Films in Rostock

In Rostock finden vom 16. - 18. November zum zweiten Mal die Tage des indigenen Films statt.

Programm auf der offiziellen Website der Tage des indigenen Films

14.11.14 (Film)


Shana - The Wolf's Music

Der Film Shana - The Wolf's Music wird im Rahmen des Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg am 9., 11. und 14. November in Heidelberg und am 11., 12. und 15. November in Mannheim gezeigt.

Offizielle Website von Shana - The Wolf's Music

8.11.14 (Film)


Into America - The Ancestors' Land

Das Carl Schurz Haus zeigt am 8. November um 17.00 Uhr im Kommunalen Kino in Freiburg den Dokumentarfilm Into America - The Ancestors' Land. Die Regisseurin Nadine Zacharias wird bei der Vorführung anwesend sein.

Informationen auf der offiziellen Website des Carl Schurz Hauses

7.11.14 (Film)


Indigenes Kino aus Kanada

Im Rahmen der 31. Französischen Filmtage Tübingen/Stuttgart werden 3 Filme aus Kanada gezeigt:
Maïna - Das Wolfsmädchen (1.11., 15.30 Uhr und 2.11. 23.00 Uhr in Tübingen)
3 Histoires d'Indiens - Indianergeschichten (2.11., 18.15 Uhr und 5.11., 18.00 Uhr in Tübingen)
Mesnak (3.11., 22.15 Uhr in Tübingen und 4.11., 16.15 Uhr in Stuttgart)

Indigenes Kino aus Kanada auf der offiziellen Website von Französische Filmtage Tübingen/Stuttgart
Spielplan auf der offiziellen Website von Französische Filmtage Tübingen/Stuttgart

2.11.14 (Film)


Herbsttournee von Wade Fernandez

Wade Fernandez wird vom 30. Oktober bis zum 25. November wieder in Europa (Deutschland, Österreich, Schweiz) auftreten. Er wurde vor kurzem für die Native American Music Awards in den Kategorien Artist of the Year und Album of the Year nominiert. Jeder kann an der Abstimmung teilnehmen.

Tourdaten, Informationen und Hörproben auf der offiziellen Website von Wade Fernandez
Abstimmung auf der offiziellen Website der Native American Music Awards

23.10.14 (Musik)


Konzerte mit BIIPIIGWAN

Die Musikgruppe BIIPIIGWAN (Genre: Metal) wird vom 7. bis 22.Oktober in Europa auftreten. Die Konzerte in Deutschland finden in Hamburg (9.10.), Neubrandenburg (14.10.) und Chemnitz (16.10.) statt.

Offizielle Website von BIIPIIGWAN

6.10.14 (Musik)


Kevin Red Star im Lindenmuseum

Am 6. Oktober wird der Künstler Kevin Red Star im Lindenmuseum in Stuttgart einen Vortag über sein Leben halten und einige seiner Werke vorstellen. Weiterhin wird er das neu erschienene Buch Crow Indian Artist von Autor Daniel Gibson mit Fotografien von Kitty Leaken vorstellen, das er am 8./9. Oktober auch auf der Frankfurter Buchmesse präsentieren wird.

Offizielle Website von Kevin Redstar

6.10.14 (Kunst, Literatur)


Konzerte mit Sihasin

Die Musikgruppe Sihasin wird im Oktober in Rudolstadt (2.10.), Kamsdorf (3.10.), Dresden (5.10.), Konstanz (7.10.), Offenbach (18.10.) und Hamburg (20.10.) auftreten.

Offizielle Website von Sihasin

2.10.14 (Musik)


Zuhause in der Wildnis - unser indianisches Leben

Im Rahmen des Filmfest Hamburg 2014 wird am 3. Oktober um 17.00 Uhr im CinemaxX Dammtor der Dokumentarfilm Zuhause in der Wildnis - unser indianisches Leben gezeigt. Eine kürzere Fassung des Films über die Familie Seven Deers wird am 10. Oktober um 22.35 Uhr bei ARTE zu sehen sein.

Informationen auf der offiziellen Website von Filmfest Hamburg
Informationen auf der offiziellen Website von ARTE

2.10.14 (Film)


DII'GO TO BAAHAANE: Four Stories About Water

Im Rahmen des Uranium Film Festival 2014 in Berlin wird am 30. September um 17.30 Uhr im Babylon der Dokumentarfilm DII'GO TO BAAHAANE: Four Stories About Water gezeigt.

Informationen auf der offiziellen Website von International Uranium Film Festival

21.9.14 (Film)


Lesung mit David Seven Deers

Im Museum für Völkerkunde in Hamburg wird der Bildhauer und Autor David Seven Deers am 25. und 26. September aus seinem Buch Reisende Mutter - Indianische Parabeln lesen. Eine weitere Lesung wird am 1. Oktober in der Buchhandlung Hornbostel in Salzhausen stattfinden.

Informationen auf der offiziellen Website des Museums für Völkerkunde Hamburg

21.9.14 (Literatur)


Filmabend mit Sarah Podemski

Im Kulturzentrum K9 in Konstanz werden am 5. September um 20.00 Uhr in Anwesenheit der Schauspielerin und Modedesignerin Sarah Podemski die Filme Wakening (Kurzfilm) und Spirit the 7th Fire gezeigt.

Informationen auf der Facebookseite vom Kulturzentrum K9

30.8.14 (Film)


Shelley Morningsong in Eging am See

Shelley Morningsong wird zwischen dem 18. Juli und dem 29. August mehrmals in Eging am See auftreten.

Informationen auf der offiziellen Website von Shelley Morningsong

15.7.14 (Musik)


Rhymes For Young Ghouls

Der Film Rhymes For Young Ghouls wird am 28. und 29. Juni auf dem Filmfest München gezeigt.

Offizielle Facebookseite: Rhymes For Young Ghouls

13.6.14 (Film)


Konzerte mit Wade Fernandez und Mitch Walking Elk

Wade Fernandez und Mitch Walking Elk werden vom 19. Juni bis zum 14. Juli gemeinsam wieder an etlichen Orten in Deutschland sowie in Österreich, der Slovakei, Tschechien und Italien auftreten.

Tourdaten, Informationen und Hörproben auf der offiziellen Website von Wade Fernandez
Offizielle Website von Mitch Walking Elk
Ankündigung des Auftritts in Magdeburg auf der Website der Feuerwache
Ankündigung des Konzerts in München auf der Website von EineWeltHaus

13.6.14 (Musik)


Leela Gilday in Radebeul

Leela Gilday wird am 31. Mai (15.00/17.00) und am 1. Juni (12.00/14.00/16.00) in Radebeul auftreten.

Offizielle Website von Leela Gilday

25.5.14 (Musik)


Indianische Filmnächte in Radebeul

Die Oneida Nation zeigt am 30. Mai um 21.30 Uhr in Radebeul den Dokumentarfilm The Medicine Game - Two Brothers, One Dream und am 31. Mai um 22.00 Uhr den Dokumentarfilm For the Next 7 Generations.

Offizielle Website: The Medicine Game - Two Brothers, One Dream
Offizielle Website: For the Next 7 Generations

25.5.14 (Film)


Indianer gestern und heute - Neues indigenes Kino aus Nordamerika

Das Neue Kino in Basel zeigt im Mai vier indigene Filme:
Maïna (8.5./9.5. um 21.00 Uhr)
Shouting Secrets (15.5./16.5. um 21.00 Uhr)
Mesnak (22.5./23.5. um 21.00 Uhr
Dreamkeeper (29.5./30.5.) um 20.30 Uhr

7.5.14 (Film)


Leonard Peltier: I Am The Indian Voice (deutsche Fassung)

Der Journalist Claus Biegert zeigt seinen Film Leonard Peltier: I Am The Indian Voice am 17. April um 19.00 Uhr und am 18. April um 14.00, 19.00 und 22.00 Uhr in deutscher Fassung auf seiner Website.

I Am The Indian Voice auf der offiziellen Website von Claus Biegert

16.4.14 (Film)


Aus tiefer Kehle (Throat Song)

Der kanadische Kurzfilm Aus tiefer Kehle über eine junge Inuit kann vom 15. - 22. März auf Arte+7 online angeschaut werden.

Aus tiefer Kehle (OmU) auf der offiziellen Website von Arte

15.3.14 (Film)


Into America - The Ancestors' Land

Das Haus des Dokumentarfilms in Stuttgart zeigt am 19. März den Dokumentarfilm Into America - The Ancestors' Land.

offizielle Website: Into America - The Ancestors' Land

14.3.14 (Film)


Veranstaltungen mit Mary Caesar

Die Künstlerin Mary Caesar von der Kaska First Nation, Kanada, eine Überlebende der Residential School, wird vom 13. - 16. März auf der Buchmesse Leipzig, am 18. März im Geleitshaus Weißenfels, am 19. März in der Bücherei Teutschenthal, am 23. März im Karl-May-Museum Radebeul und am 25. März im Schloss Lützen ihr Buch My Healing Journey - Meine Reise zur Heilung vorstellen.

offizielle Facebookseite von Mary Caesar

aktualisiert am 14.3.14 (Literatur)


Maple Movies 2014: Tales of the True North - Das Kino der Inuit

Das Deutsche Filmmuseum in Frankfurt zeigt im März vier Filme aus der Reihe Tales of the True North - Das Kino der Inuit.
4.3.: PALOS BRUDFÆRD (Palos Brautfahrt) (DK 1934)
11.3.: ATANARJUAT – THE FAST RUNNER (Atanarjuat - Die Legende vom schnellen Läufer) (CDN 2001)
18.3.: Before Tomorrow (CDN 2009)
25.3.: Canada's Reel North (Kollektion von Kurzfilmen indigener Filmemacher)

Kurzbeschreibungen der Filme auf der offiziellen Website der Maple Movies
Filme und Termine auf der Website vom Deutschen Filmmuseum

9.3.14 (Film)


No More Silence – Über die Darstellung von Indianern im Film

Am 21. Februar wird Gunter Lange, der Gründer und künstlerische Leiter von Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival, im DAI Tübingen einen Vortrag zum Thema Indigenes Filmschaffen in Nordamerika halten und Kurzfilme und Musikvideos zeigen. Im Anschluss an den Vortrag wird der Spielfilm Smoke Signals in Originalfassung gezeigt.

Ankündigung des Vortrags auf der offiziellen Website des DAI Tübingen
Ankündigung des Films auf der offiziellen Website des DAI Tübingen

20.2.14 (Film)


Berlinale NATIVe 2014: Reel Kanata II

Im Rahmen der Sonderreihe Berlinale NATIVe wird am 11. und 13. Februar in der Botschaft von Kanada eine Sammlung von 8 Kurzfilmen indigener Filmemacher aus Kanada gezeigt, zusammengestellt von Jason Ryle vom ImagineNATIVE Film and Media Arts Festival, Toronto.

4.2.14 (Film)


Maple Movies 2014: Tales of the True North - Das Kino der Inuit

Der Filmclub Münster zeigt vom 15. Januar bis zum 24. Februar im Schlosstheater die Maple Movies 2014: Tales of the True North - Das Kino der Inuit.
15.1./20.1.: Nanook of the North (USA 1921)
22.1./27.1.: The Wedding of Palo (DK 1934)
29.1./3.2.: Maïna (CDN 2013)
5.2./10.2.: Before Tomorrow (CDN 2009)
12.2./17.2.: Atanarjuat - Die Legende vom schnellen Läufer (CDN 2001)
19.2./24.2.: Canada's Reel North (Kollektion von Kurzfilmen indigener Filmemacher)

Vom 16. Januar bis zum 14. Februar werden folgende Filme aus der Reihe dann auch in der Kinemathek Karlsruhe gezeigt:
16.1./18.1.: The Wedding of Palo (DK 1934)
26./31.1: Atanarjuat - Die Legende vom schnellen Läufer (CDN 2001)
28.1.: The Journals of Knud Rasmussen (CDN/DK 2006)
4.2.: Before Tomorrow (CDN 2009)
14.2.: Canada's Reel North (Kollektion von Kurzfilmen indigener Filmemacher)

Kurzbeschreibungen der Filme auf der offiziellen Website der Maple Movies
offizielle Facebookseite von Maïna, mit Photos und Link zum Trailer

14.1.14 (Film)


Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival 2014

Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival [5] wird vom 23. bis zum 26. Januar 2014 in Stuttgart stattfinden. Das Rahmenprogramm des Festivals beginnt schon am 21. Januar mit einer Lesung des Schriftstellers Richard Van Camp. Am Abend des 22. Januar findet im Lindenmuseum ein Konzert der Musikgruppe M'Girl statt.
M'Girl tritt außerdem bereits am 19. Januar im K9 Kulturzentrum Konstanz auf.

Offizielle Website von Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival mit dem vollständigen Programm
Offizielle Website von Richard Van Camp
Offizielle Website von M'Girl

aktualisiert am 11.1.14 (Film, Musik, Literatur)


Benefizkonzerttournee The Huron Carole 2013

The Huron Carole

Die diesjährige Huron Carole Benefizkonzerttournee zugunsten kanadischer Foodbanks und ähnlicher Einrichtungen begann am 23. November in Halifax, Nova Scotia, und endete am 19. Dezember in Victoria, British Columbia. Neben Tom Jackson treten bei den 18 Konzerten von Küste zu Küste George Canyon, Shannon Gaye, Beverley Mahood und das Duo One More Girl auf.

offizielle Website der Tournee:
The Huron Carole. Defeating Hunger. Feeding the Soul.

Photos: The Huron Carole 2013 in Nova Scotia, New Brunswick und Ontario

aktualisiert am 11.1.14 (Musik)


Ausstellung: Brian Jungen

Der Bonner Kunstverein zeigt vom 30. November 2013 bis zum 2. Februar 2014 Werke von Brian Jungen, einem kanadischen Künstler mit schweizerischen und indianischen Wurzeln.

Informationen auf der offiziellen Website des Bonner Kunstvereins

18.11.13 (Kunst)


Konzerte mit Wade Fernandez

Wade Fernandez wird von Mitte November bis Mitte Dezember in Deutschland sowie in Österreich, Italien, Tschechien und in der Schweiz auftreten.

Offizielle Website von Wade Fernandez
Facebookseite: Wade Fernandez Music
Tourneedaten: Wade Fernandez Concerts, Tour, and Artist Residency Calendar

aktualisiert am 18.11.13 (Musik)


Konzerte mit Don Ross

Zum Abschluss einer kurzen Deutschlandtournee wird der Gitarrist Don Ross am 16. November in Oberhausen und am 17. November in Bamberg auftreten.

Offizielle Website von Don Ross mit Tourdaten, Musikbeispielen und weiteren Informationen

15.11.13 (Musik)


Maple Movies 2013: Tales of the True North - Das Kino der Inuit

Das Metropolis Kino Hamburg zeigt vom 1. bis 10. November die Maple Movies 2013. Im Rahmen der Tales of the True North - Das Kino der Inuit sind folgende Filme zu sehen:
1.11.: Canada's Reel North (Kollektion von Kurzfilmen indigener Filmemacher)
Der Kurator dieser Kollektion und Leiter des ImagineNATIVE Film + Media Arts Festival Toronto, Jason Ryle, wird hierbei anwesend sein.
2.11.: Maïna (CDN 2013)
3.11.: Amaqqut Nunaat (The Country of Wolves) (CDN 2011) und Nanook of the North (USA 1921)
3.11./9.11.: On the Ice (USA 2011)
4.11.: The Wedding of Palo (DK 1934)
5.11.: Atanarjuat - Die Legende vom schnellen Läufer (CDN 2001)
7.11.: Before Tomorrow (CDN 2009)
10.11.: The Journals of Knud Rasmussen (CDN/DK 2006)

Vom 21. - 27. November werden diese Filme dann auch im Werkstatt Kino München gezeigt.

Termine und Kurzbeschreibungen der Filme auf der offiziellen Website der Maple Movies
Offizielle Website des Metropolis Kino Hamburg
offizielle Facebookseite von Maïna, mit Photos und Link zum Trailer

aktualisiert am 4.11.13 (Film)


Konzert mit Broken Walls

Die Musikgruppe Broken Walls wird am 26. Oktober in der Markgrafenhalle in Altensteig auftreten.

offizielle Website von Broken Walls

22.10.13 (Musik)


Maïna

Das Internationale Filmfest Oldenburg zeigt am 12. und 14. September den kanadischen Film Maïna, der in der Welt der Innu und Inuit des 18. Jahrhunderts spielt.

Informationen auf der offiziellen Website des Oldenburger Filmfests
offizielle Facebookseite mit Photos und Link zum Trailer: Maïna

9.9.13 (Film)


Skydancer - Die Himmelsläufer von New York

Am 6. September wird im Scala-Kinocenter in Konstanz um 20.00 Uhr der Dokumentarfilm Skydancer - Die Himmelsläufer von New York gezeigt.

Informationen auf der offiziellen Website der Stadt Konstanz

4.9.13 (Film)


Konzert mit Sequoia Crosswhite

Sequoia Crosswhite wird am 5. September im K9 Kulturzentrum in Konstanz auftreten.

4.9.13 (Musik)


Crowdfunding-Aktion von Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival

Die nächste Ausgabe von Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival wird vom 23. bis zum 26. Januar 2014 in Stuttgart stattfinden. Mittels einer Crowdfunding-Aktion bittet das Organisationsteam des Filmfestivals um finanzielle Unterstützung.

Crowdfunding-Aktion bei startnext
Offizielle Website von Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival

22.8.13 (Film)


Benefizkonzert Halo High Water

Am 4. August fand in Calgary, Kanada, ein von Tom Jackson organisiertes Benefizkonzert zugunsten der von den verheerenden Überschwemmungen im Süden Albertas betroffenen Menschen statt. Bei dem Konzert traten neben vielen anderen bekannten Musikern aus Kanada auch Susan Aglukark und Don Amero auf. Tom Jackson und Graham Greene führten durch das Konzert.

Facebook von Halo High Water mit Photos vom Konzert
Offizielle Website von Tom Jackson
Offizielle Website von Susan Aglukark
Offizielle Website von Don Amero

22.8.13 (Musik)


Konzerte mit Wade Fernandez und Mitch Walking Elk

Wade Fernandez und Mitch Walking Elk werden im Juni gemeinsam in Deutschland, Österreich und Tschechien auftreten:
Offenbach (14.6.), Großkorbetha/Weißenfels (15.6.), Wien (20.6.), Prag (22.6.), München (27.6.), Ottendorf bei Chemnitz (28.6.).

Tourdaten, Informationen und Hörproben auf der offiziellen Website von Wade Fernandez
Offizielle Website von Mitch Walking Elk
Ankündigung des Auftritts in Großkorbetha auf der Website der Mitteldeutschen Zeitung
Ankündigung des Auftritts in Wien auf der Website des Arbeitskreis Indianer Nordamerikas

26.5.13 (Musik)


Ausstellung: Brian Jungen

Der Kunstverein Hannover zeigt vom 20. April bis zum 16. Juni Werke von Brian Jungen, einem kanadischen Künstler mit schweizerischen und indianischen Wurzeln.

Informationen auf der offiziellen Website des Kunstvereins Hannover

26.5.13 (Kunst)


Ausstellung: Indianische Moderne

Eine Ausstellung im Gut Altenkamp in Aschendorf zeigt vom 14. Mai bis zum 4. August etwa 90 Gemälde, Grafiken und Skulpturen aus den USA und Kanada, die einen umfassenden Einblick in die indianische Kunst des späten 20. Jahrhunderts geben. Diese Werke waren 2012 schon im Ethnologischen Museum in Berlin zu sehen.

Informationen auf der offiziellen Website des Kulturkreises Papenburg

aktualisiert am 26.5.13 (Kunst)


Indianische Filmnächte in Radebeul

Die Oneida Nation zeigt am 10. und 11. Mai in Radebeul jeweils um 21.00 Uhr die 2 Kurzfilme Raccoon & Crawfish und My Home sowie am Freitag den Spielfim Turquoise Rose und am Sonnabend den Spielfilm Older Than America.

Offizielle Website: Raccoon & Crawfish
Offizielle Website: My Home
Trailer: Turquoise Rose
Offizielle Website: Older Than America

10.5.13 (Film)


PBS Online Film Festival 2013

Das PBS Online Film Festival 2013 zeigt 25 Kurzfilme, über die bis zum 22. März abgestimmt werden kann. Der Gewinner des People's Choice Award wird im April bekannt gegeben. 2012 gewann der Film Horse You See von Navajo Filmemacherin Melissa Henry.

Alle Filme des PBS Online Film Festival 2013 auf der offiziellen Website von PBS
Gewinner des PBS Online Film Festival 2012: Horse You See

12.3.13 (Film)


Berlinale - Sonderreihe: NATIVe – A Journey into Indigenous Cinema

Die Berlinale zeigt ab dem 8. Februar in einer Sonderreihe unter dem Titel NATIVe – A Journey into Indigenous Cinema 24 Kurz-, Spiel- und Dokumentarfilme.

Alle Informationen zur Sonderreihe NATIVe – A Journey into Indigenous Cinema auf der offiziellen Website der Berlinale
Beitrag von Deutschlandradio zu Bird Runningwater, einem der indigenen Berater der Sonderreihe

aktualisiert am 12.2.13 (Film)


Best of Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival

Gunter Lange, der Gründer und künstlerische Leiter von Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival wird am 1. Februar in Ismaning die Filme Smoke Signals, My Super Sea Wall und A Good Day To Die präsentieren und über das indigene Filmschaffen in Nordamerika informieren.

15.1.13 (Film)


Benefizkonzerttournee The Huron Carole 2012

The Huron Carole

Vom 21. November bis zum 20. Dezember 2012 haben in Kanada 23 Benefizkonzerte zugunsten kanadischer Foodbanks und ähnlicher Einrichtungen stattgefunden, bei denen Tom Jackson, Susan Aglukark, Sarah Slean und in einigen Orten auch Matt Dusk und Del Barber aufgetreten sind. Zusätzlich waren Tom McKillip, Suzanne Levesque, Craig Bignell, Brad Gordon und Darren Savard als Begleitmusiker dabei.

Tourneedaten und Pressemitteilung auf Tom Jacksons offizieller Website:
Tour 2012 - The Huron Carole

offizielle Website der Tournee:
The Huron Carole. Defeating Hunger. Feeding the Soul.

Photos: The Huron Carole 2012 in Nova Scotia, New Brunswick und Ontario

Video der CBC von einem Konzert in Edmonton: Singing for Supper 2009

aktualisiert am 15.1.13 (Musik)


Konzerte mit Wade Fernandez und Mitch Walking Elk

Wade Fernandez und Mitch Walking Elk werden vom 20. November bis zum 9. Dezember gemeinsam in Deutschland, Österreich, Tschechien, der Schweiz und Italien auftreten:
Wien (20.11./21.11.), Prag (22.11.), Schönbrunn/Vogtland (23.11.), Luzern (24.11.), Zürich (25.11.), Freiburg (27.11.), Bern (29.11.), Lichtenau-Ottendorf (1.12.), München (2.12.).

Tourdaten, Informationen und Hörproben auf der offiziellen Website von Wade Fernandez
Offizielle Website von Mitch Walking Elk
Ankündigung der Auftritte in Wien auf der Website des Arbeitskreis Indianer Nordamerikas

15.11.12 (Musik)


Veranstaltungen mit Joe Martin

Bei einer Veranstaltung in der Stadtbücherei Münster am 31. Oktober und im Rahmen eines Westkanada-Abends der VHS Ahlen am 4. November im Cinema Ahlen wird der Kanuschnitzer und Umweltaktivist Joe Martin, Nuu-chah-nulth, gemeinsam mit seiner Tochter Tsimka von seinem Kampf für die Erhaltung eines weltweit einmaligen Ökosystems erzählen.

Ankündigung auf der Website der Stadt Münster

aktualisiert am 27.10.12


Konzert und Filmabend mit Joanne Shenandoah

Am 31. Oktober wird die bekannte Musikerin Joanne Shenandoah um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Zähringen in Freiburg ein Konzert geben.

Am 16. Oktober war Joanne Shenandoah im Südpunkt in Nürnberg und hat bei einem mit Begeisterung aufgenommenen Konzert ihre neue CD Lifegivers vorgestellt.

In Anwesenheit von Joanne Shenandoah wurde am 17. Oktober im KOMM-Kino Nürnberg der Dokumentarfilm American Outrage vorgeführt, zu dem sie die Musik geschrieben hat. Zur Einführung in den Film sprach der Autor und Journalist Doug George-Kanentiio.

Joanne Shenandoah und Doug George-Kanentiio waren schon mehrmals in Nürnberg und haben beide den Wunsch geäußert, wiederzukommen. Beim Konzert überreichten sie eine Fahne des Irokesenbundes an die Mitarbeiter des DAI.

Joanne Shenandoah ©2012

Joanne Shenandoah, Doug George-Kanentiio ©2012

Doug George-Kanentiio ©2012

Ankündigung des Konzerts auf der Website des DAI Freiburg
Offizielle Website von Joanne Shenandoah

aktualisiert am 21.10.12 (Musik, Film)


Konzert und Filmabend mit Radmilla Cody: Diné Way of Life

Radmilla Cody © 2012

Im Rahmen der Indianerwoche des Kinderkulturzentrums Raiteberg wird am 5. September um 20.00 Uhr im Kulturzentrum am Münster in Konstanz ein Konzert mit der ehemaligen Miss Navajo Radmilla Cody stattfinden, die in diesem Jahr auch Gast von Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival war.

In Anwesenheit von Radmilla Cody und der Regisseurin Angela Webb werden am 7. September im Scala Kinozentrum Konstanz der Kurzfilm Horse You See und der Dokumentarfilm Hearing Radmilla vorgeführt.

Ankündigung auf der Website von Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival:
Diné Way of Life
Offizielle Website von Radmilla Cody

21.8.12 (Musik, Film)


Ausstellung: Indianische Moderne

Das Ethnologische Museum in Berlin zeigt vom 3. März bis zum 28. Oktober etwa 90 Gemälde, Grafiken und Skulpturen aus den USA und Kanada, die einen umfassenden Einblick in die indianische Kunst des späten 20. Jahrhunderts geben.

Informationen auf der offiziellen Website der Staatlichen Museen zu Berlin

10.6.12 (Kunst)


Dreamspeakers Film Festival - Walk of Honour

Am 1. Juni hat Tom Jackson bei einer Feier eine Tafel auf dem Walk of Honour des Dreamspeakers Film Festival in Edmonton erhalten.

Walk of Honour - Information von Dreamspeakers Film Festival
Photo, Photo der Tafel, Videoclip

4.6.12 (Film)


Konzerte mit Sihasin

Im Rahmen einer Europatournee wird das Duo Sihasin, bestehend aus den Geschwistern Jenada und Clayson Benally von der Band Blackfire, auch mehrmals in Deutschland auftreten: Radebeul (19./20.5.), Chemnitz (25.5.), Erfurt (12.6.), Jena (15.6.), Saalfeld (16.6.) und Rudolstadt (5.-8.7.) auftreten.

Tourdaten, Informationen und Hörproben auf der offiziellen Website von Sihasin

aktualisiert am 4.6.12 (Musik)


Filmvorführung: Hearing Radmilla

Im Rahmen eines Thementages zur Ausstellung "Indianer Nordamerikas" wird am 20. Mai im Völkerkundemuseum Hamburg der Dokumentarfilm Hearing Radmilla über die Sängerin und ehemalige Miss Navajo Radmilla Cody gezeigt.

Offizielle Website von Radmilla Cody

14.5.12 (Film)


Veranstaltungen mit Sequoia Crosswhite

Sequoia Crosswhite wird bei Veranstaltungen in Oberstimm (30.3.), Bad Bayersoien (31.3./1.4.), Konstanz (3.4.) und Zürich (4.4.) auftreten.

24.3.12 (Musik)


Mini-Doku "Attawapiskat"

Der von Tom Jackson produzierte Mini-Dokumentarfilm über Attawapiskat, der zum ersten Mal bei Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival öffentlich gezeigt wurde, ist jetzt als Video bei youtube eingestellt.

Mini-Doku: Attawapiskat

Bericht: Tom Jackson bei Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival
offizielle Website von Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival

13.3.12 (Film)


Fotoausstellung "Tobias Zielony: Manitoba"

Vom 4. Februar bis zum 15. April 2012 zeigt die Galerie KOW Berlin den Zyklus Manitoba des Fotokünstlers Tobias Zielony, der das Leben von jugendlichen Gangmitgliedern indigener Herkunft und ihren urbanen Lebensraum festhält.

Interview mit Tobias Zielony im Monopol Magazin

9.3.12 (Kunst)


Konzerte mit Mitch Walking Elk

Mitch Walking Elk ist zur Zeit in Deutschland, um Konzerte zu geben und sein Buch There Will Be No Surrender - Ich werde mich nie ergeben vorzustellen: in München (10.3.), Glonn (11.3.), Hohenstein-Ernstthal (14.3.), Leipzig (15.-18.3.), Reichenbach/Vogtl. (17.3.) und Offenbach (19.3.).

Erwähnung auf der Website des US-Konsulats Leipzig
Offizielle Website von Mitch Walking Elk

aktualisiert am 9.3.12 (Musik, Literatur)


Nordamerika Indianer heute: Zwischen Tradition und Moderne

Das neue Kino Basel (Schweiz) zeigt in Zusammenarbeit mit Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival im März sieben Filme aus dem Programm des Filmfestivals: Reel Injun (1.3./2.3.), Smoke Signals (8.3./9.3.), Powwow Highway (15.3./16.3.), Older Than America (22.3./23.3.), Hearing Radmilla (29.3.), A Good Day To Die (30.3.) und Two Spirits (30.3.)

26.2.12 (Film)


Best of Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival

Das Deutsch-Amerikanische Institut Tübingen zeigt in Zusammenarbeit mit Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival 2012 im Kino Museum vier Filme aus dem Programm des Filmfestivals: On the Ice (1.2.), Reel Injun (15.2.), Older Than America (22.2.) und Water Flowing Together (29.2.)

28.1.12 (Film)


Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival 2012

Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival hat vom 19. bis zum 22. Januar 2012 zum vierten Mal in Stuttgart stattgefunden.
Nach November 2004, März 2007 und Dezember 2009 waren wieder zahlreiche interessante Spielfilme und Dokumentationen zu sehen . Außerdem waren auch wieder mehrere Filmschaffende und indianische Gäste anwesend, um die Filme zu kommentieren und Fragen der Zuschauer zu beantworten.

offizielle Eröffnung © 2012
Dennis Banks, Angela Webb, Radmilla Cody, Tom Jackson

Tom Jackson © 2012

David Mueller, Lynn Salt
David Mueller, Lynn Salt © 2012

Dennis Banks © 2012

Programm 2012 auf der offiziellen Website des Filmfestivals: Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival
Gäste 2012 auf der offiziellen Website des Filmfestivals: Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival
Photos 2012 auf der offiziellen Website des Filmfestivals: Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival

aktualisiert am 27.1.12 (Film)


Konzert mit Radmilla Cody: Diné Way of Life

Im Rahmen von Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival hat am 18. Januar 2012 im Lindenmuseum in Stuttgart ein Konzert der ehemaligen Miss Navajo Radmilla Cody stattgefunden, die in diesem Jahr Gast des Festivals war.

Radmilla Cody © 2012

Radmilla Cody © 2012

Radmilla Cody © 2012

Radmilla Cody © 2012

Offizielle Website von Radmilla Cody

27.1.12 (Musik)


'Twas in the Moon of Wintertime

Zur Zeit findet in Kanada wieder die alljährliche Benefizkonzerttournee von Tom Jackson unter dem neuen Namen 'Twas in the Moon of Wintertime statt.

Photos: 'Twas in the Moon of Wintertime in Ontario 2011

Die neu erschienene gleichnamige CD ist bei amazon und iTunes erhältlich. Der Erlös aus dem Verkauf kommt karitativen Organisationen an den Orten zugute, an denen die Konzerte statt finden. Über die offizielle Website der "Singing for Supper" - Benefizkonzerttournee der letzten Jahre ist weiterhin die DVD des in Edmonton im Jahr 2009 aufgenommenen Konzertes erhältlich, die auch dieses Jahr wieder bei den Konzerten zugunsten der lokalen *Foodbanks und ähnlicher Einrichtungen zum Verkauf angeboten wird.

DVD: Singing for Supper: Live from Edmonton 2009
Offizielle Website von Tom Jackson

ausführliche Informationen auf deutsch

Tom Jackson © 2011
Tom Jackson

9.12.11 (Musik)


Fotoausstellung "Tobias Zielony: Manitoba"

Vom 12. November bis zum 15. Januar 2012 zeigt das Museum für Moderne Kunst Frankfurt den Zyklus Manitoba des Fotokünstlers Tobias Zielony, der das Leben von jugendlichen Gangmitgliedern indigener Herkunft und ihren urbanen Lebensraum festhält.

Beitrag zur Ausstellung im Deutschlandradio
Interview mit Tobias Zielony im Monopol Magazin

17.11.11 (Kunst)


Vortrag von Drew Hayden Taylor

Am 15. Dezember wird Drew Hayden Taylor im Rahmen der internationalen Ringvorlesung Maple Leaf & Stars and Stripes im Fremdsprachenzentrum der Leuphana Universität Lüneburg einen Vortrag unter dem Titel Live from Canada - Stories from the Rez halten.

offizielle Website von Drew Hayden Taylor

12.11.11 (Literatur)


Katajaq Duo: Cynthia Pitsiulak und Annie Aningmiuq

Im Rahmen von KlangWelten - Festival der Weltmusik treten Cynthia Pitsiulak und Annie Aningmiuq im November und Dezember in Deutschland

auf und präsentieren den Kehlkopfgesang der Inuit.

25.10.11 (Musik)


Movie and Talk: The New World

Veranstaltung des Deutsch-Amerikanischen Instituts Nürnberg in Zusammenarbeit mit dem Club International der VHS Erlangen am 27. Oktober

13.10.11 (Film)


Filme in Konstanz

Im Scala-Kino in Konstanz wird am 2. September der Dokumentarfilm The Ghost Riders über den Annual Big Foot Memorial Ride gezeigt. Dr. Jessica White Plume und Marty Young Bear vom College der Fort Berthold Reservation in Nord Dakota werden anwesend sein und eine Einführung geben sowie Fragen beantworten. Bereits am 29. August wird im Kikuz-Kino der Spielfilm Windwalker gezeigt.

15.8.11 (Film)


Dokumentarfilm "Wir werden frei sein"

Im Juli stellt das Produktionsteam von downsideup den Dokumentarfilm Wir werden frei sein in verschiedenen Städten Deutschlands vor. Mit dabei ist der Sozialarbeiter und Hochschuldozent Larry Morrissette, ein Cree aus Winnipeg, der als zentraler Interviewpartner und Co-Entwickler des Drehbuchs am Film mitgearbeitet hat. Die Doku wird noch in Ottersberg (29.7.), Bremen (30.7.) und Hamburg (1.8.) gezeigt.

Informationen zum Film auf der Website von downsideup

26.7.11 (Film)


Kunstausstellung "Modern Times"

Vom 26. Juni bis zum 7. August werden in den Räumen des Galerievereins Leonberg Kunstwerke der Indianischen Moderne und Postmoderne aus der Sammlung Peiper-Riegraf gezeigt.

7.7.11 (Kunst)


Konzerte mit Wade Fernandez

Im Juni kommt Wade Fernandez wieder nach Deutschland.
Ab dem 3.6. sind Auftritte in Radebeul (3.6./4.6./5.6.), München (8.6.), Rosenheim (11.6./15.6.), Grimma (12.6.) und einigen anderen Orten geplant. Außerdem werden zwei Konzerte in der Schweiz stattfinden (Wetzikon (17.6.), Zürich (18.6.)) und eins in Horni Blatná, Tschechien (14.6.).

Wade Fernandez ©2010 Wade Fernandez ©2010 Wade Fernandez ©2010
Wade Fernandez im Mai 2010 auf der Wülzburg

Tourdaten, Informationen und Hörproben auf der offiziellen Website von Wade Fernandez

19.5.11 (Musik)


Lesungen mit David Seven Deers

Im Mai wird David Seven Deers bei Veranstaltungen in Hamburg (22.5.), Köln (25.5.), München (26.5.), Dresden (27.5.), Leipzig (28.5.), Tübingen (29.5.), Frankfurt (30.5.) und Stuttgart (31.5.) das Kinderbuch Heelahs Traum vorstellen.

Details auf der Facebooksite des Verlags für Heelahs Traum
offizielle Website von David Seven Deers

12.5.11 (Literatur)


Filmwoche "Echte Indianer"

Vom 28. April bis zum 4. Mai zeigt die Aktionsgruppe Indianer & Menschenrechte im Maxim-Kino in München 14 aktuelle Spielfilme und Dokumentationen von und mit Indianern. Diese teilweise selten gezeigten Produktionen erlauben einen Blick auf die indianische Gegenwart jenseits der Hollywoodklischees.

Programm auf der Website der Aktionsgruppe Indianer & Menschenrechte e. V.

19.4.11 (Film)


Konzerte mit Art Napoleon

Art Napoleon ist im Rahmen eines Europaaufenthaltes am 8. April in München aufgetreten. Am 30. April wird ein Auftritt in Rosenheim stattfinden.

Art Napoleon © 2011

Art Napoleon © 2011 Art Napoleon

Informationen und Hörproben auf der offiziellen Website von Art Napoleon

aktualisiert am 11.4.11 (Musik)


Vortrag von Gerald Vizenor zum Mythos Indianer

Am 16. März hat Gerald Vizenor, einer der bedeutendsten Autoren indianischer Herkunft, in der Johannes Gutenberg Universität Mainz einen öffentlichen Vortrag gehalten.

Gerald Vizenor © 2011

Gerald Vizenor
Gerald Vizenor © 2011

Ankündigung des Vortrags auf der Website des Informationsdienst Wissenschaft

aktualisiert am 21.3.11 (Literatur)


Best of the American Indian Film Festival San Francisco 2010

Als Interimsveranstaltung zu "Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival" wurde am 19. und 20. Februar im Lindenmuseum Stuttgart eine Auswahl von Filmen gezeigt, die auf dem American Indian Film Festival San Francisco im November 2010 mit Preisen ausgezeichnet wurden.
Gäste der Veranstaltung waren Michael Smith, der Direktor des American Indian Film Institute und Festival San Francisco, seine Frau und Mitarbeiterin Lucinda Spencer, Regisseur Jack Kohler Regisseur Jeremy Torrie und Filmemacherin Tanya Brunel.

offizielle Webseite des American Indian Film Institute

Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival wird vom 19. bis zum 22. Januar 2012 wieder in Stuttgart stattfinden.

offizielle Webseite des Filmfestivals: Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival

Michael Smith © 2011
Michael Smith

aktualisiert am 22.2.11 (Film)


Berlinale

Im Rahmen der Berlinale wurden im Februar auch Filme indigener Filmemacher gezeigt:
National Parks Project: Sirmilik von Zacharias Kunuk
Wapawekka von Danis Goulet
On the Ice von Andrew Okpeaha MacLean.

Der Film On the Ice wurde als Bester Erstlingsfilm ausgezeichnet und gewann den Gläsernen Bären der Generation 14plus Jugendjury.

Details zu National Parks Project: Sirmilik auf der Website der Berlinale
Details zu Wapawekka auf der Website der Berlinale
Details zu On the Ice auf der Website der Berlinale
Offizielle Website von On the Ice

aktualisiert am 22.2.11 (Film)


Barking Water

Der mehrfach ausgezeichnete Film Barking Water von Sterlin Harjo wurde 2010 beim Best of the American Indian Film Festival San Francisco in Stuttgart gezeigt. Jetzt gibt es in Erlangen (19.1.) und München (20.1.) Gelegenheit, diesen Film zu sehen.

13.1.11 (Film)


Singing for Supper

Vom 19.11. bis zum 20.12. fand quer durch Kanada die Singing for Supper Tour 2010 statt, eine von Tom Jackson organisierte Benefizkonzerttournee zugunsten kanadischer *Foodbanks und ähnlicher Einrichtungen.

Im Rahmen der Singing for Supper Tour 2009 hatte am 14. Dezember in Calgary ein Konzert stattgefunden, das von CBC Radio 2 ausgestrahlt wurde und danach auf der Website des Senders als Konzert auf Abruf angehört werden konnte.

Nun hat ein neues Jahr hat begonnen, und leider ist das Konzert dort jetzt nicht mehr abrufbar.
Statt dessen ist aber über die offizielle Website der "Singing for Supper" - Benefizkonzerttournee die neu erschienene DVD des Konzertes in Edmonton 2009 erhältlich, die jetzt auch bei den Konzerten zugunsten der lokalen *Foodbanks zum Verkauf angeboten wurde.

Offizielle Website der Benefizkonzerttournee: Singing for Supper
DVD: Singing for Supper: Live from Edmonton 2009
Offizielle Website von Tom Jackson

ausführliche Informationen auf deutsch

Tom Jackson © 2009
Tom Jackson

aktualisiert am 11.1.11 (Musik)


Samian beim Internationalen Literaturfestival Berlin

Der Rapper Samian, der auf Französisch und Algonkin textet, wird an den folgenden 2 Veranstaltungen des Internationalen Literaturfestivals Berlin teilnehmen: Die internationale SLAM! Revue (17.9.) und Eine auf's Dach - SLAM ganz oben! (18.9.).

Details auf der Website des Internationalen Literaturfestivals Berlin
Informationen und Hörproben auf der offiziellen Website von Samian

8.9.10 (Musik, Literatur)


Filme zu indianischer Gegenwart in Konstanz

Im Scala-Kino in Konstanz werden am 3. September 2 Filme zum Thema aktuelle Situation von Indianern gezeigt, der kurze Dokumentarfilm A Look At The Life Of Morgan Green und der Spielfilm Unnatural & Accidental. Die junge Künstlerin Morgan Green, die in Konstanz im Rahmen des städtischen Ferienprogramms zu Gast ist, wird anwesend sein und eine Einführung geben.

Ankündigung auf der Website des Südkuriers
Morgan Green auf der Website von Beat Nation
Unnatural & Accidental auf der Website der Internet Movie Database

3.9.10 (Film)


Filmsommer in Hofhegnenberg

Im Rahmen des Filmsommers zeigt das Seegras-Theater am 28. August zum Thema Nordamerikanische Indianer den Spielfilm Wo ich zu Hause bin, den Tanzfilm Triptych und den Dokumentarfilm No More Smoke Signals.

Wo ich zu Hause bin auf der Website des Landesmediendienste Bayern e.V.
Offizielle Website von No More Smoke Signals

20.8.10 (Film)


Konzerte mit Broken Walls

Die Musikgruppe Broken Walls wird vom 16. Juli bis zum 2. August nach Deutschland kommen. Sie wird bei einem Gottesdienst in Herborn (18.7.) sowie bei Open-Air-Konzerten in Haiterbach (24.7.), Nagold-Emmingen (30.7.) und Altensteig (31.7.) auftreten.

Ankündigung der Auftritte in der Online-Ausgabe der Neckar-Chronik
Informationen und Hörproben auf der offiziellen Website von Broken Walls

aktualisiert am 20.7.10 (Musik)


Auftritt von Buddy Big Mountain

Im Rahmen des Festivals Theaterformen wird der Schauspieler und Bauchredner Buddy Big Mountain am 6. Juni in Braunschweig auftreten.

Information über Buddy Big Mountain auf der Website seiner Agentur

27.5.10 (Theater)


Best of the American Indian Film Festival San Francisco 2009

Als Interimsveranstaltung zu "Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival" wird am 5. Juni und 6. Juni im Lindenmuseum Stuttgart eine Auswahl von Filmen gezeigt, die auf dem American Indian Film Festival San Francisco im November 2009 mit Preisen ausgezeichnet wurden.
Gäste der Veranstaltung sind Michael Smith, der Direktor des American Indian Film Institute und Festival San Francisco, seine Frau und Mitarbeiterin Lucinda Spencer, Film- und Medienwissenschaftlerin Mytia Smith sowie die junge Filmemacherin Shashani Marcus.

offizielle Webseite des Filmfestivals: Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival
offizielle Webseite des American Indian Film Institute

aktualisiert am 25.5.10 (Film)


Konzerte mit Joanne Shenandoah

Auch die bekannte Musikerin Joanne Shenandoah kommt im Mai zum wiederholten Mal nach Deutschland.
Neben Auftritten in Radebeul (15.5./16.5.) werden Konzerte in Nürnberg (18.5./19.5.), in Tübingen (20.5.) und Stuttgart (30.5.) stattfinden.
Joanne Shenandoah wird begleitet von dem Historiker, Schriftsteller und Journalisten Douglas George Kanentiio, der zum Thema Bedeutung der Irokesenkultur in der heutigen Zeit sprechen wird.

Joanne Shenandoah ©2010 Joanne Shenandoah ©2010 Joanne Shenandoah ©2010
Joanne Shenandoah im Mai 2010 in Nürnberg

Informationen und Hörproben auf der offiziellen Website von Joanne Shenandoah

aktualisiert am 25.5.10 (Musik)


Konzerte mit Wade Fernandez

Auch in diesem Jahr war Wade Fernandez wieder in Deutschland.
Neben Auftritten in Radebeul (15.5/16.5.) fanden Konzerte in Offenbach (18.5.), Hermannsdorf (19.5.), Plauen (21.5.), in Wietzendorf (22.5.), in Wyk auf Föhr (23.5.) und auf der Wülzburg bei Weißenburg (24.5.) statt.

Informationen und Hörproben auf der offiziellen Website von Wade Fernandez

aktualisiert am 25.5.10 (Musik)


Heute sind wir hier - We are here today

Ende 2009 ist im vdL:Verlag das Buch Heute sind wir hier - We are here today erschienen, eine zweisprachige Sammlung zeitgenössischer indigener Literatur(en) aus Kanada, herausgegeben von Hartmut Lutz und einer Gruppe von Greifswalder Studierenden. 20 Autoren und Autorinnen stellten Lyrik und Prosa für diese Sammlung zur Verfügung. (u.a. Jeannette Armstrong, Lee Maracle, Paul Seesequasis, Drew Hayden Taylor)

10.4.10 (Literatur)


Beyond Eden

Das Musical Beyond Eden, eine Coproduktion der Vancouver Playhouse Theatre Company und des Theaters Calgary, wurde vom 16. Januar bis zum 6. Februar als Teil der "Cultural Olympiad" in Vancouver mit großem Erfolg uraufgeführt und war danach vom 16. Februar bis zum 7. März in Calgary zu sehen. Der Handlung des von Bruce Ruddell geschriebenen Musicals liegt eine Expedition aus dem Jahr 1957 zu Grunde, als Anthropologen nach Ninstints auf Haida Gwaii reisten, um Totempfähle von dort in ein Museum zu bringen und sie so vor dem Verfall zu retten. Beyond Eden kombiniert moderne Musik mit traditionellen Klängen der Haida.

Vancouver Playhouse © 2010

Facebook - Photos der Vancouver Playhouse Theatre Company zeigen u.a. Tom Jackson als The Watchman und John Mann als Lewis Wilson.

16.3.10 (Musik, Theater)


Deutschlandtournee von Blackfire

Im Rahmen ihrer Europatournee kommt die Musikgruppe Blackfire auch wieder nach Deutschland.
Zwischem dem 24. Februar und dem 5. März finden Auftritte in Hamburg, Chemnitz, Erfurt, Saalfeld, Könitz und Ulm statt.

Informationen und Hörproben auf der offiziellen Website von Blackfire

11.2.10 (Musik)


Berlinale

Im Rahmen der Berlinale werden am 15.2. und am 17.2. mehrere Kurzfilme indigener Filmemacher gezeigt:
The White Tiger von Taika Waititi
First Contact von Rima Tamou
Cepanvkuce Tutcenen / Three Little Boys von Sterlin Harjo
b. Dreams von Blackhorse Lowe
Tsi tkahéhtayen /The Garden von Zoe Leigh Hopkins
Savage von Lisa Jackson
?E?anx / The Cave von Helen Haig-Brown.

Details auf der Website der Berlinale

11.2.10 (Film)


Konzerte mit Buffy Sainte-Marie

Im Rahmen einer Europatournee wird Buffy Sainte-Marie Anfang Februar auch nach Deutschland kommen und in Hamburg (2.2.), Berlin (3.2.) und Köln (4.2.) auftreten.

Offizielle Website von Buffy Sainte-Marie

1.1.10 (Musik)


Konzert mit Andrea Menard: Northern Lights and Winter Songs

Im Rahmen von Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival hat am 9. Dezember 2009 um 20.00 Uhr im Lindenmuseum in Stuttgart ein Konzert der ausgezeichneten Sängerin und Schauspielerin Andrea Menard stattgefunden, die in diesem Jahr Gast des Festivals war.

Andrea Menard © 2009

Robert Walsh © 2009
Robert Walsh, Gitarrist und Co-Komponist

Andrea Menard
Andrea Menard © 2009

Andrea Menard © 2009

Offizielle Website von Andrea Menard

aktualisiert am 16.12.2009 (Musik, Film)


Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival 2009

Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival wird vom 10. bis zum 13. Dezember 2009 zum dritten Mal in Stuttgart stattfinden.
Schon im November 2004 und im März 2007 waren beim Indianer Inuit Filmfestival zahlreiche interessante Spielfilme und Dokumentationen zu sehen, und indianische Filmschaffende wie etwa die ausgezeichnete Schauspielerin Tantoo Cardinal waren anwesend, um die Filme zu kommentieren und Fragen der Zuschauer zu beantworten.

offiziellen Webseite von Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival

5.12.2009 (Film)


Leinwandindianer - Film und Vortrag

Das Deutsch-Amerikanische Zentrum Stuttgart zeigt am 24. September den Film Smoke Signals des indianischen Regisseurs Chris Eyre. Gunter Lange, der Organisator von Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival, wird eine Einführung geben.
Am 28. September wird Prof. Dr. Karsten Fitz einen Vortrag mit dem Titel The Vanishing Indian und Indianertümelei: Leinwand-Indianer aus deutsch-amerikanischer Sicht halten.

offizielle Website von Indianer Inuit - Das Nordamerika Filmfestival

21.9.09 (Film)


Konzerte mit Stevie Salas

Während seiner Europatournee wird Stevie Salas vom 11. bis zum 23. September auch Konzerte in Hannover, Berlin, Dresden, Halle, Leverkusen, Stuttgart, Aachen und Kassel geben.

Stevie Salas bei Wikipedia

31.8.09 (Musik)


Veranstaltungen mit Tamara Podemski

Die mehrfach ausgezeichnete kanadische Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin Tamara Podemski wird sich Anfang September wieder zu mehreren Veranstaltungen in Deutschland aufhalten.
Im Rahmen des Sommerferienprogramms des Kinderkulturzentrums wird sie in Konstanz mit Kindern tanzen und singen (2.9. und 3.9.) sowie Kindern gemeinsam mit ihren Eltern die Lieder, Tänze und Sprache der Anishinabe nahe bringen (4.9.). Bei Filmvorführungen für Kinder (1.9., Wo ich zu Hause bin) und Erwachsene (4.9., Four Sheets to the Wind) wird sie in die Filme einführen und für Fragen zur Verfügung stehen.
Außerdem wird sie am 4.9 bei einem Benefizkonzert für Unicef (4.9.) im Quartierzentrum auftreten.
Am 9.9. wird sie im Ev. Alten - und Pflegeheim Ebenhausen eine Kostprobe ihrer Songs geben und mit den Besuchern verschiedene Lieder einstudieren und singen.

Artikel zu den Veranstaltungen in Konstanz auf der Website der Südkurier
Offizielle Website von Tamara Podemski

aktualisiert am 28.8.09 (Musik, Film)


Maple Movies 2009 - Filme aus Kanada

Im Rahmen der Reihe Maple Movies 2009 werden die Filme Dance Me Outside in Frankfurt und Hamburg und Breakfast With Scot in Hamburg zu sehen sein. Darüber hinaus wird in Hamburg auch der amerikanische Film Four Sheets to the Wind gezeigt.

Deutsches Filmmuseum Frankfurt:
Dance Me Outside (OmU), mit Tamara Podemski
28.8.09, 22.30 Uhr
5.9.09, 18.00 Uhr

Metropolis Kino Hamburg:
Breakfast With Scot, mit Graham Greene in einer Nebenrolle
5.9.09, 22.30 Uhr
6.9.09, 21.15 Uhr
Four Sheets to the Wind (OF), mit Tamara Podemski
7.9.09, 17.00 Uhr
Dance Me Outside (OmU), mit Tamara Podemski
7.9.09, 21.15 Uhr
Tamara Podemski wird bei diesen beiden Vorführungen zu Gast sein.

Termine und Kurzbeschreibungen der Filme auf der offiziellen Website der Maple Movies
Offizielle Website von Tamara Podemski

15.8.09 (Film)


Konzert mit Eagle & Hawk

Die bekannte Gruppe Eagle & Hawk wird am 15. August beim internationalen Musikfestival Grimmaer LiederFlut auftreten.

Informationen und Hörproben auf der offiziellen Website von Eagle & Hawk

14.7.09 (Musik)


Konzerte mit Wade Fernandez

Wade Fernandez kommt im Juli erneut nach Deutschland.
Neben einer Veranstaltung speziell für Kinder in Leipzig (8.7.) werden Konzerte in Niederseeon (5.7.), Ingolstadt (6.7.) und Plauen (9.7.) stattfinden.

Informationen und Hörproben auf der offiziellen Website von Wade Fernandez

aktualisiert am 4.7.09 (Musik)


Filmfest München

Vom 26. Juni bis zum 4. Juli werden im Rahmen des Filmfests München zahlreiche Filme gezeigt.
Der ausgezeichnete kanadische Film Ce qu'il faut pour vivre (The Necessities of Life) zeigt die Geschichte eines Inuit, der in den 50er Jahren an Tuberkulose erkrankt und in ein Sanatorium in Quebec City gebracht wird.
No More Smoke Signals ist ein Schweizer Dokumentarfilm über Kili Radio, "Voice of the Lakota Nation".

Ce qu'il faut pour vivre auf der offiziellen Website des Filmfest München
No More Smoke Signals auf der offiziellen Website des Filmfest München
Offizielle Website von No More Smoke Signals

18.6.09 (Film)


Konzerte mit Joanne Shenandoah

Die bekannte Musikerin Joanne Shenandoah kommt im Mai zum wiederholten Mal nach Deutschland.
Es werden Konzerte in Nürnberg (13.5.), Friedrichshafen (16.5.) und Hamburg (20.5.) stattfinden.

Informationen und Hörproben auf der offiziellen Website von Joanne Shenandoah

aktualisiert am 12.5.09 (Musik)


Vortrag von Douglas George Kanentiio

Der Historiker, Schriftsteller und Journalist Douglas George Kanentiio wird am 12. Mai im DAI Nürnberg einen Vortrag über Iroquois Prophecies and The Peacemaker halten.

12.5.09


Veranstaltungen mit Drew Hayden Taylor und Lee Maracle

Indianische Literatur aus Kanada
Am 10. Mai wird im Museum für Völkerkunde in Hamburg eine Veranstaltung mit dem bekannten Schriftsteller Drew Hayden Taylor stattfinden. Nach einer Einführung in das Thema durch Dr. Maria Moss von der Universität Lüneburg wird der Autor selbst sprechen und aus seinem Stück The Berlin Blues und anderen Werken lesen.

An Exploration of Native Canadian Humour
Am 11. Mai wird Drew Hayden Taylor im Staatstheater Mainz über interkulturelle Erfahrungen und Begegnungen sprechen und aus seinen Werken lesen. Anschließend wird die Schriftstellerin, Schauspielerin und Soziologin Lee Maracle aus ihren Werken lesen.
Am 12. Mai wird für Studenten der Universität Mainz ein Workshop mit den beiden Autoren stattfinden.

Lee Maracle und Drew Hayden Taylor werden außerdem an einem Symposium der Universität Lüneburg teilnehmen.

Ankündigung der Veranstaltung in Mainz auf der Website der Universität Mainz
Offizielle Website von Drew Hayden Taylor

28.4.09 (Literatur)


Veranstaltung mit Jim Poitras

Am 10. Mai wird vormittags im Linden-Museum in Stuttgart der Dokumentarfilm The Awakening Within: One Man's Inner Journey über das Leben des Künstlers Jim Poitras gezeigt. Im Anschluss daran wird das Buch The Drum Calls Softly des Métis-Autors David Bouchard mit Illustrationen von Jim Poitras vorgestellt. Am Nachmittag wird der Künstler dem Linden-Museum als besonderes Geschenk seine rituelle Tanzkleidung überreichen.

Offizielle Website von David Bouchard

28.4.09 (Film, Literatur)


Juno Awards 2009

Am letzten Märzwochenende wurden in Vancouver die kanadischen Musikpreise vergeben.
Den Juno Award in der Kategorie Aboriginal Recording Of The Year gewann Buffy Sainte-Marie für Running For The Drum.

Buffy Sainte-Marie ©2007 Buffy Sainte-Marie im August 2007 in Thunder Bay, Ontario

Offizielle Website der Juno Awards
Offizielle Website von Buffy Sainte-Marie

30.3.09 (Musik)


Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival 2009

Das dritte Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival wird vom 10. bis zum 13. Dezember 2009 in Stuttgart stattfinden.
Im November 2004 und im März 2007 waren beim Indianer Inuit Filmfestival zahlreiche interessante Spielfilme und Dokumentationen zu sehen, und indianische Filmschaffende wie etwa die ausgezeichnete Schauspielerin Tantoo Cardinal waren anwesend, um die Filme zu kommentieren und Fragen der Zuschauer zu beantworten.

Rückblick auf der offiziellen Webseite des Filmfestivals: Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival 2007

22.2.09 (Film)


Berlinale: Culture Shock - Kurzfilme indianischer Filmemacher

Am 10. Februar werden im Rahmen der Berlinale 4 Kurzfilme indianischer Filmemacher gezeigt:
The Story Of Apanatschi And Her Redheaded Wrestler von Bear Witness
War Pony von Keesic Douglas
A Grim Fairy Tale von Bonnie Devine
Zwei Indianer aus Winnipeg von Darryl Nepinak.

Details auf der offiziellen Website der Berlinale
Details auf der offiziellen Website der Berlinale
Details auf der offiziellen Website der Berlinale
Details auf der offiziellen Website der Berlinale
weiterführende Informationen auf der offiziellen Website des ImagineNative Film Festival 2008

30.1.09 (Film)


Deutschlandtournee von Blackfire

Die Musikgruppe Blackfire kommt wieder nach Deutschland.
Zwischem dem 12. Februar und dem 6. März finden Auftritte in Erfurt, Könitz, Hamburg, München, Dresden, Berlin, Chemnitz und Offenbach statt.

Alle Tourdaten, Informationen und Hörproben auf der offiziellen Website von Blackfire

20.1.09 (Musik)


Veranstaltungen mit Drew Hayden Taylor und Tomson Highway

Im November werden die bekannten Schriftsteller Drew Hayden Taylor und Tomson Highway in Würzburg (11.11.), München (12.11.), Marburg (13.11.) und Mainz (14.11.) zu Gast sein.

An Exploration of Native Canadian Humour:
Drew Hayden Taylor wird über den Humor der indianischen Bevölkerung Kanadas sprechen und aus seinen Werken vorlesen.

The History of the World in 60 Minutes, from an Indigenous Perspective:
So nennt sich die Darbietung von Tomson Highway, bei der er musikalisch von Patricia Cano unterstützt wird.

Offizielle Website von Tomson Highway
Offizielle Webseite von Drew Hayden Taylor

22.10.08 (Literatur)


Tamara Podemski

Die mehrfach ausgezeichnete kanadische Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin Tamara Podemski wird sich Ende August/Anfang September zu mehreren Veranstaltungen in Deutschland aufhalten.
In Greifswald (29.8.) wird sie bei einer Lehrerfortbildung über den Film "Four Sheets to the Wind" referieren und Fragen beantworten. In München (31.8.) wird sie ebenfalls bei einer Vorführung des Films für eine Diskussion zur Verfügung stehen.
In Konstanz wird sie Tanzworkshops (3.9./4.9.) für Kinder abhalten, Geschichten, Lieder und Tänze (5.9.) für Kinder und Eltern präsentieren und bei der Vorführung des Films "Dance Me Outside - Tanz mit einem Mörder" (5.9.) anwesend sein.

Offizielle Website von Tamara Podemski

21.8.08 (Film, Musik)


Medicine River von Thomas King

Im A1 Verlag ist die deutsche Fassung von Medicine River, einem Roman des bekannten kanadischen Schriftstellers Thomas King, erschienen.
Die Übersetzung stammt wieder von Cornelia Panzacchi, die auch schon einen anderen Roman von Thomas King, Green Grass, Running Water, ins Deutsche übertragen hat. (dt. Titel: Wenn Coyote tanzt, ebenfalls A1 Verlag)

Medicine River wurde mit Graham Greene, Tom Jackson und Sheila Tousey in den Hauptrollen verfilmt. (dt. Filmtitel: Heimkehr nach Medicine River)

Von den anderen Werken Thomas Kings ist noch der Kriminalroman DreadfulWater Shows Up in deutscher Sprache veröffentlicht worden. (dt. Titel: DreadfulWater kreuzt auf, Unionsverlag)

A1 Verlag: Medicine River
Informationen zum Autor und seinem Werk: Thomas King
Offizielle Webseite der Übersetzerin: Cornelia Panzacchi

aktualisiert: 30.4.08 (Literatur, Film)

Thomas King
(Photo: Bob Housser)


Preisgekröntes Jugendbuch von Richard Van Camp

Nachdem die 2000 im Ravensburger Buchverlag erschienene gebundene Ausgabe vergriffen war, hat der Verlag den Roman Die ohne Segen sind im Januar 2008 als Taschenbuch herausgebracht.
Der Dogrib-Indianer Larry, der Ich-Erzähler und Held des Romans, lebt im kanadischen Norden. Er lässt uns teilhaben an seinen Problemen mit der Gewalt unter den Jugendlichen und den schmerzhaften Erinnerungen, die ihn verfolgen, an seiner Liebe zu Juliet, dem schönsten Mädchen der Schule, seiner Freundschaft mit Johnny und dem Leben mit seiner Mutter und derem neuen Lebensgefährten.
The Lesser Blessed, so der Originaltitel, wurde 1997 vom Verband kanadischer Autoren ausgezeichnet. Die von Ulrich Plenzdorf übersetzte deutsche Fassung Die ohne Segen sind erhielt 2001 den Deutschen Jugendliteraturpreis.

Deutscher Jugendliteraturpreis 2001: Die ohne Segen sind
Rezension einer Achtklässlerin: Die ohne Segen sind
Offizielle Website von Richard Van Camp

24.4.08 (Literatur)


Heimkehr nach Medicine River - ein Klassiker?

Im April wird der kanadische Film Heimkehr nach Medicine River mehrmals bei Premiere Filmclassics ausgestrahlt. Während er für das PayTV-Publikum also schon zu den Klassikern gehört, wurde dieser Film von 1993 dem "normalen" deutschen Fernsehzuschauer bislang leider vorenthalten!

Medicine River (so der Originaltitel) wurde nach dem gleichnamigen Buch des renommierten kanadischen Schriftstellers Thomas King gedreht, der auch das Drehbuch schrieb und im Film eine kleine Rolle spielt. Hauptdarsteller sind Graham Greene, Tom Jackson und Sheila Tousey.
Heimkehr nach Medicine River ist ein liebenswerter Film, der mit viel Humor schildert, wie Will, ein Photojournalist aus Toronto, zum Begräbnis seiner Mutter in die Kleinstadt Medicine River zurückkehrt. Er will eigentlich nicht bleiben. Doch während Will auf die Rückkehr seines verreisten Bruders wartet, bringt Harlen Bigbear ihn dazu, für den geplanten Kalender eines Gemeindeprojekts Photos von Gemeindemitgliedern zu machen und im Basketballteam mitzuspielen. Außerdem verliebt sich Will in Louise Heavyman...

Louise (Sheila Tousey) und Will (Graham Greene)


Louise (Sheila Tousey)
und
Will (Graham Greene)

Will (Graham Greene) und Harlen (Tom Jackson)


Will (Graham Greene)
und
Harlen (Tom Jackson)

Witzige Dialoge, Situationskomik und liebenswerte Charaktere bestimmen diesen Film, der bei allem Humor auch nachdenkliche Momente hat.

Literaturvorlage (deutsche Fassung): Medicine River

4.4.08 (Film, TV)


The Journey (Pimooteewin)

Mitte Februar hatte in Toronto die erste Oper in Cree Premiere.
Das Libretto stammt von dem bekannten Dramatiker Tomson Highway, der auch eine klassische Ausbildung als Pianist erhalten hat. Die Musik wurde von Melissa Hui komponiert. Regisseur und Choreograph der Aufführung war Michael Greyeyes.
In The Journey (Pimooteewin) reisen Weesageechak, der Trickster, und Misigoo, der Adler, zu der magischen Insel, wo die Geister der Toten jede Nacht im Mondlicht tanzen. Der Gesang in Cree wird dabei durch einen englischen Erzähler ergänzt.

Bislang ist nur ein Buch von Tomson Highway in deutscher Übersetzung erschienen: Kiss of the Fur Queen, ein Roman, der autobiographische Züge trägt. (dt. Titel: Der Kuss der Pelzkönigin)

Offizielle Website von Tomson Highway

16.3.08 (Musik, Literatur)


Lesungen mit Joseph Boyden und Drew Hayden Taylor

Joseph Boyden und Drew Hayden Taylor werden Anfang März bei der Internationalen Frühjahrsbuchwoche in München sein.

Joseph Boyden, der irische, schottische und indianische Vorfahren hat, ist Autor des Buches Der lange Weg (Originaltitel: Three Day Road). Es handelt von zwei jungen Cree-Indianern, die im Ersten Weltkrieg an den Kämpfen in Europa teilnehmen.

Drew Hayden Taylor, Angehöriger der Curve Lake First Nation mit indianischen und europäischen Vorfahren, hat unter anderem zahlreiche Theaterstücke geschrieben. Weiterhin war er als Kolumnist tätig und hat als Drehbuchautor für Film und Fernsehen gearbeitet. In München wird er aus seinem Roman The Night Wanderer lesen.

Details und Termine der Veranstaltungen: Internationale Frühjahrsbuchwoche München

19.2.08 (Literatur)


home   Disclaimer/Impressum